Offener Ganztag

Das Team

 

ABCIMG_6903

 
Hintere Reihe v.l.: Ricarda Quinders, Klaudia Müsken, Marion Merkel, Lena Tenelsen, Gabriela Peters,
                                Bedriye Oral
Vordere Reihe v.l.: Marlene Aengeneyndt, Elke Quernhorst-Bükers, Ulrike Compart

 

ABCIMG_6914

 

Organisation

OGS – Anmeldung und Vertrag

Träger der Einrichtung ist der Förderverein Sonsbecker Schulen e.V.

Anmeldefrist für Ihr Kind ist immer der 31.07. des jeweiligen Schuljahres. Ihr Ansprechpartner ist Herr van Rennings / Schulverwaltungsamt der Gemeindeverwaltung Sonsbeck. Die individuellen Kosten für die OGS werden Ihnen hier unverbindlich errechnet.

Der Vertrag wird jeweils für ein Schuljahr verbindlich abgeschlossen.

 

Öffnungszeiten und Programm

 

Frühbetreuung von 7:30 – 8:00 Uhr

Die Frühbetreuung findet in der Zeit von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr statt. Die Teilnehmer werden in den Räumen der OGS betreut und um 8:00 Uhr von den Betreuern in die jeweilige Klasse geschickt. Eine Anmeldung und damit auch die Teilnahme in der Zeit von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr ist verbindlich. Sofern ausschließlich die Frühbetreuung gebucht wird, kann bei späterem Unterrichtsbeginn, bei Unterrichtsausfall und in den Ferien keine Frühbetreuung erfolgen. Dies gilt nicht für die Kinder der Vormittags- oder Ganztagsbetreuung.

 

 

08:00 – 08:55 Uhr  Flexibles Angebot außerhalb der Unterrichtszeit

ab 11:30 Uhr  Betreuung der OGS-Kinder in drei Gruppen

ab 12:00 Uhr  Hausaufgabenbetreuung (Betreuung bis 13.25)

ab 12:10 Uhr  Mittagessen der  I. Gruppe

ab 12:40 Uhr  Mittagessen der II. Gruppe

ab 13:25 Uhr  Mittagessen der III. Gruppe

ab 13:45 Uhr  Hausaufgabenbetreuung für 1. und 2. Klasse

ab 13:55 Uhr  Hausaufgabenbetreuung für 3. und 4. Klasse

ab 15:00 Uhr  Betreuung der OGS –Kinder in 2  Gruppen

bis 16:00 Uhr  und Teilnahme an angebotenen Kursen

IMG_0485

IMG_0487

IMG_0491

 

Zum Mittagessen

Das Mittagessen wird von der Firma Sauels geliefert und kostet 2,80 Euro pro Mahlzeit. Kinder die kein Mittagessen erhalten, können von zu Hause nur eine kalte Mahlzeit mitbringen.

 

Zu den Hausaufgaben

Die Hausaufgabenbetreuung ist kein Förderunterricht, sondern eine Unterstützung der Kinder beim möglichst selbstständigen Erledigen ihrer Hausaufgaben.

Montags bis donnerstags erfolgt die Hausaufgabenbetreuung. Die Vormittagskinder werden in der 5. Unterrichtsstunde von Erzieherinnen betreut, die Ganztagsschüler werden an drei Tagen in der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.00 Uhr von den Lehrern betreut.

 

Zu den Ferien

Während der Ferien und Brückentagen (außer Rosenmontag) wird Ihr Kind hier überdies von 08:00 bis 13:25 und Ganztagskinder bis 16:00 Uhr betreut. Eine Ausnahme weisen die Sommerferien auf, in denen die Betreuung nur 3 Wochen lang stattfindet. Während der Ferien wird den Kindern ein gesondertes Ferienprogramm angeboten. Vor den Ferien und Brückentagen wird eine Bedarfsfrage durchgeführt. Bitte geben Sie die Anmeldungen für die Betreuung der Ferien und Brückentagen fristgerecht ab, da spätere Anmeldungen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Die Anmeldungen sind freiwillig aber verbindlich.

Eine Betreuung in den Weihnachtsferien findet nicht statt. Somit beginnen die Weihnachtsferien für die OGS-Kinder mit Ende des letzten Schultages im Jahr.

Auswahl der Freizeitangebote

Ab 15:00 Uhr können die Ganztagsschüler an Angeboten teilnehmen. Jeweils zum Beginn des Schuljahres brauchen die Kinder eine Orientierungsphase. Aus diesem Grund werden unsere Angebote schrittweise bis zu den Herbstferien in das Gesamtangebot integriert. Wir bieten unseren Kindern eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften aus dem sportlichen, musischen und kreativen Bereich an, teils als offene, flexible Angebote, teils als feste AGs.

Neben festen Angeboten gibt es immer eine Gruppe, in der freies Spiel möglich ist.