Blog

Plätzchenaktion bei Rewe Peeters

Im Dezember lud  Herr Peeters, Inhaber des REWE-Supermarktes, die 4. Schuljahre zum Plätzchenbacken ein.
An drei verschiedenen Terminen durften jeweils acht Kinder aus der 4a, 4b und 4c mit zwei Begleitmüttern für jeweils zwei Stunden zum Backen kommen.

Als wir ankamen, standen schon zwei Tische mit allen Zutaten vor den Kassen bereit.
Zuerst kneteten wir den Teig mit den Händen zusammen. Dann rollten wir ihn aus und stachen die Plätzchen aus. Diese wurden mit bunten Streuseln oder Schokostreuseln verziert. Die Backbleche wurden in den großen Backofen der Bäckerei geschoben.

Als die Plätzchen fertig gebacken waren, packten wir immer sechs bis acht in eine Weihnachtstüte.

Nun liefen wir in Zweiergruppen durch den Laden und verteilten die Plätzchentüten gegen eine kleine Spende für unsere Schule an die Kunden.

Am 15.02.2018 holte die Klasse 4a mit Frau Winnekens den Erlös bei Rewe ab.

Es sind 378,90€ für unsere Schule zusammengekommen.

Vielen Dank an Herrn Peeters für die gelungene Aktion!

 

Linus C. (4a)

 

Ein Kommentar zu Plätzchenaktion bei Rewe Peeters

  1. Martin Nenno

    6. April 2018 at 12:05

    Sehr geehrter Herr Peeters,
    im Namen unserer Schulgemeinschaft möchte auch ich mich bei Ihnen und Ihrem Team für die wieder gelungene Weihnachtsaktion in Ihrem Sonsbecker REWE Supermarkt bedanken.

    Ein Dankeschön möchte ich auch den Kindern der 4. Klassen und den Müttern aussprechen, die so fleißig gebacken haben. Der Erlös wird in ein künftiges Schulprojekt einfließen.

    Linus,
    dein Bericht ist sehr informativ! Prima!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.