Blog

Klassenfahrt nach Brüggen

Direkt zu Beginn des neuen Schuljahres fuhren wir mit allen drei vierten Klassen und insgesamt 61 Kindern auf Klassenfahrt nach Brüggen. Nach kurzer Fahrt erreichten wir die im Wald gelegene Jugendherberge, in der wir uns in den kommenden 5 Tagen und 4 Nächten zuhause fühlen sollten. Alle waren sehr aufgeregt und nach dem Mittagessen konnten wir unsere Zimmer beziehen. Als schließlich alle Betten bezogen waren, ging es in den kleinen Ort Brüggen, den wir bei einer Stadtrallye erkundeten. An den beiden folgenden Tagen lernten wir mit Jürgen viele neue Dinge über Indianer und ihre Lebensweisen. Am Donnerstag wanderten wir viele Kilometer in den Natur- und Tierpark Brüggen. Tiere gestreichelt, Spielgeräte erkundet und einige Fahrgeschäfte wurden intensiv besucht. Am Abend war dann noch die große Abschlussdisco. Nach 5 langen und 4 teilweise sehr kurzen Nächten ging am Freitag nach dem Frühstück wieder nach Hause. Alles in allem eine sehr gelungene Klassenfahrt aus der wir alle zwar erschöpft aber glücklich wieder nach Hause kamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.