Blog

Besuch in der Kriemhildmühle

An einem schönen Morgen fuhren meine Klasse und ich mit dem Bus zur Mühle nach Xanten. Als erstes haben wir Kornsäcke mit Seilen hochgezogen. Anschließend sind wir ganz nach oben auf die Mühle geklettert. Dann sollten manche Kinder aus unserer Klasse die Flügel hochklettern und Knoten losmachen. Dafür musste man sehr mutig sein.
Später sind wir in die Backstube gegangen. Dort durften wir Brötchen formen und im Ofen backen. Zum Schluss hat jeder Brötchen mit nach Hause bekommen.
Es war sehr schön.

Mirko (3a)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.